cropped-Depositphotos_14159902_original-150x150

Das Magazin InStyle veröffentlichte einen lesenwerten Artikel über Matcha, hier sind die interessantesten Aussagen aus dem Bericht:

„Eine Studie des „American Journal of Clinical Nutrition“ belegt, dass Teilnehmer, die täglich Matcha-Tee tranken, in 12 Wochen doppelt so viel Gewicht verloren wie die Teilnehmer, die auf den grünen Tee verzichteten.“

und weiter:

„Der japanische Tee liefert Unmengen an Vitamin A (wichtig für den Aufbau von Haut und Schleimhäuten) ,B (stärkt das Herz), C (fördert den Aufbau des Bindegewebes) und E (Anti-Aging-Vitamin). Und Catechine (Antioxidans) und Carotine (besser bekannt als Provitamin A) gibt es inklusive.“

Und zum Schluss:

„Der Matcha-Tee ist übrigens auch ein Lieferant für Leptin (ein Proteohormon). Es ist ist für das Sättigungsgefühl im Körper zuständig.“